Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

3 Tage Quiberon

ist ein in Schwarz-Weiß gedrehter Spielfilm von Emily Atef aus dem Jahr 2018. Der Film ist inspiriert von wahren Begebenheiten im Leben der Schauspielerin Romy Schneider (dargestellt von Marie Bäumer). Im Jahr 1981 verbringt Schneider in dem kleinen französischen Kurort Quiberon in der Bretagne drei Tage mit ihrer besten Freundin Hilde (Birgit Minichmayr), um sich zu erholen. Gleichzeitig arrangiert sie trotz ihrer negativen Erfahrungen mit der deutschen Presse
ein Interview mit Michael Jürgs (Robert Gwisdek), Reporter der Zeitschrift Stern, und dem Fotografen Robert Lebeck (Charly Hübner). Das Interview und die dazugehörigen Fotoaufnahmen erstrecken sich über drei Tage und entwickeln sich zu einem Porträt Romy Schneiders im Spannungsverhältnis zwischen privater und öffentlicher Person.

Originaltitel: 3 Tage in Quiberon
Produktionsland Deutschland: Österreich, Frankreich
Originalsprache Deutsch, Französisch
Erscheinungsjahr 2018
Länge: 115 Minuten

Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 21.00 Uhr